Yogaria Muenchen
Tal 26
80331 München

zwischen Marienplatz und Isartor
 

Schwangeren-Yoga Fortbildung / Prenatal

Schwangeren-Yoga Fortbildung / Prenatal

03.11. - 05.11.2017

Broschüre zur Schwangeren-Yoga Fortbildung 2017

Du möchtest als Yogalehrerin / Yogalehrer gerne Yoga für Schwangere (Prenatal-Yoga) unterrichten, bist dir aber unsicher, welche Asanas / Flows du für Schwangere unterrichten kannst? In der Schwangerschaft sind nicht alle Yogaübungen gleichermaßen für Schwangere geeignet, viele sollten vermieden werden, andere sind für die Geburtsvorbereitung sehr förderlich.
In dieser dreitägigen intensiven Fortbildung lernst du von erfahrenden Yogalehrerinnen und einer Hebamme alles Wissenswerte rund um das Thema Yoga in der Schwangerschaft.
Du lernst, wie du deine Yogaübungen schwangerengerecht unterrichten und korrigieren kannst. Weiterhin lernst du Atem- und Meditationstechniken für werdende Mütter. Theoretisches Wissen rund um Schwangerschaft und Geburt bereichern dein Wissen als Pränatal-Yogalehrerin.

Die dreitägige Fortbildung richtet sich an alle Yogalehrenden, die gerne Yoga für Schwangere unterrichten möchten. Voraussetzung ist eine bereits absolvierte Yogalehrerausbildung, unabhängig von der Yogarichtung. Nach dem Absolvieren der Fortbildung erhältst du ein Zertifikat.

Inhalte
  • Grundlagen Pränatal Yoga, Wirkung und Nutzen
  • Asanas, die für alle Schwangerschafts-Trimester geeignet sind, Sonnengruß für Schwangere
  • Atem- und Entspannungstechniken für die Schwangerschaft und Geburt, spezielle Meditationen zum Kind wie der Herzfaden.
  • Der Beckenboden und Beckenboden-Training für Schwangere
  • Do’s and Dont’s im Yoga für Schwangere
  • Phasen der Schwangerschaft, die Trimester
  • Kindslagen und Gebärhaltungen
  • Hormonelle Veränderungen, Physiologie und Psyche in der Schwangerschaft
  • Häufig auftretende Schwangerschaftsbeschwerden wie Sodbrennen, Ischias, ISG, Karpaltunnel, Symphyse, Frühwehen.
  • und vieles mehr.

Zeiten 2017
03.11.-05.11.2017

Freitag
11:00 – 18:30
Samstag
10:00 – 18:30
Sonntag
9:00 – 16:30

Gesamtstundenanzahl
20 Zeitstunden Unterricht.

Preis
Frühbucher bis 1.9.2017:
490 €
(eingetroffene Überweisung),
bei späterer Anmeldung: 540 €.
Im Preis enthalten sind ein sehr umfrangreiches, bebildertes Handbuch aller Inhalte, Handouts, Hebammenhefte.
NICHT enthalten sind Reise-, Übernachtungskosten und Verpflegung.

 Anmeldeschluss: 01.10.2017

Wir empfehlen eine frühzeitige Anmeldung, denn die letzten Ausbildungen waren ausgebucht.

Dozentinnen

Beate Bleif
Leiterin des Yogaria München. Beate ist Pharmazeutin, Yogalehrerin und Heilerin. Sie hat zahlreiche Aus- und Weiterbildungen in Yoga, Heil- und Energiearbeit, Reiki, Meditation, Spiraldynamik® und Beckenboden BeBo® absolviert. Langjährige Ausbildungserfahrungen im Lehren und Lernen konnte sie als Dozentin an der Technischen Universität Berlin und in den eigenen Yogalehrausbildungen und Prenatal Fortbildungen sammeln. Beate unterrichtet seit vielen Jahren Yoga für Schwangere. Ein hoher Grad ihres Erfahrungswissen fließt in die Pränatal-Yoga-Fortbildung mit hinein.

Sybil Küchle
Sybil ist Hebamme seit 1980, Yogalehrerin, diplomierte Beckenbodentrainerin nach BeBo®. Mutter dreier Kinder. Jahrzehntelange Erfahrung in Geburtshilfe, Betreuung in Schwangerschaft und Wochenbett. Geburtsvorbereitungskurse, Rückbildungskurse, Yoga für Schwangere. Yoga ist für Sie eine ideale Voraussetzung für die ganzheitliche Geburtsvorbereitung. Mit Begeisterung gibt sie ihr fundiertes Wissen in der Fortbildung an Yogalehrende weiter.

Broschüre zur Schwangeren-Yoga Fortbildung 2017